Die Hannover Rück stellt ihr großes PPM-Projekt am 28.10. bei „Meet The Experts“ in Nürnberg vor

Taunusstein, 20. August 2013 - Die Hannover Rückversicherung SE stellt ihre Projekt- und Portfoliomanagement-Lösung auf Basis der Sciforma-Software exklusiv beim „Meet The Experts“ Fachtag für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister am 28.10. in Nürnberg vor. „Meet The Experts“ ist ein von Sciforma initiierter Projektmanagement-Fachtag für projektgetriebene Branchen, der immer am ersten Veranstaltungstag im Rahmen der jährlichen GPM Verbandstagung stattfindet. Mit mehr als 800 Tagungsbesuchern haben sich PMO Tag und PM Forum der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. als führende Veranstaltung für Projektverantwortliche etabliert (28. bis 30.10.2013, Messe Nürnberg, NCC Ost). Hans Amtmann, Director Corporate Development der Hannover Rück SE, bestreitet mit seinen drei Praxis-Referaten den Löwenanteil des vierstündigen Sciforma „Meet The Experts“ Fachtags in diesem Jahr (28.10., NCC OST, Raum Krakau). Die Spezialisten von Sciforma haben im Rahmen des Hannover Rück Projekts die Software Sciforma speziell auf die Prozesse der Versicherungswirtschaft hin angepasst, konfiguriert und optimiert. Das Resultat: eine hochskalierende und hoch leistungsfähige Spezialanwendung für Versicherer. Mit dem „Meet The Experts“ Fachtag wendet sich Sciforma an leitende Projektmanagement- und PMO-Verantwortliche – diesmal speziell aus dem Bereich Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistung.

Hans Amtmann, Director Corporate Development der Hannover Rück, wird auf dem Fachtag „Meet The Experts“ nicht nur den Auswahlprozess der PM-Software vom Pflichtenheft bis zur lauffähigen Anwendung darstellen, sondern auch ein Close-up auf den Einsatz der Sciforma-Software für die Versicherungswirtschaft in seinem Unternehmen gewähren. Vorstandsreporting, Ressourcenplanung und Projektkrisen sind die zentralen Themen seiner dritten, abschließenden Präsentation. Die PPM-Experten von Sciforma stehen zudem allen Besuchern des dreitägigen GPM Verbandstreffens (PMO Tag/ PM Forum) nicht nur während des „Meet The Experts“ Fachtags im Raum Krakau und Prag zur Verfügung, sondern auch auf dem offiziellen Sciforma-Messestand (Standnummer 204).

Das Ziel der Hannover Rück war eine grundsätzliche Vereinheitlichung von Prozessen und Tools im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement: gesucht wurde eine Standard-Softwarelösung, flexibel und skalierbar über das ganze Unternehmen hinweg. Die Berater von Sciforma mussten dafür nicht nur die nötigen Schnittstellen zu Dritt-Software einrichten, sondern vor allem auch das Datenmodell und die Workflows der Sciforma-Projekt- und Portfoliomanagement-Lösung auf den Bedarf der Versicherungswirtschaft und auf die speziellen Bedürfnissen der Hannover Rück hin anpassen. Nach einer Projektlaufzeit von neun Monaten konnten nahezu alle Wünsche der Hannover Rück umgesetzt und für alle Hannover Rück Projektbeteiligten signifikante Verbesserungen bei Prozessen, Kosten und Transparenz der internen Projekte erzielt werden.