Training

Um den größtmöglichen Nutzen aus einer professionellen Softwarelösung ziehen zu können, sind umfassende Kenntnisse und Praxiserfahrung erforderlich. Unsere kompetenten Trainer bieten Ihnen die professionelle Unterstützung, die Sie zum Erreichen dieses Zieles benötigen. In den Trainings werden grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement vermittelt. Das Angebot umfasst verschiedene Themen und mehrere Ausbildungsstufen.

Sie interessieren sich für ein Training? Dann setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung »

Inhouse-Seminar

In unseren Inhouse-Seminaren in Taunusstein vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen für Sciforma. Die Teilnehmerzahl beträgt 4 bis max. 6 Personen, um optimale Trainingsergebnisse sicherzustellen. Unsere Inhouse-Seminare unterliegen zudem einer Qualitätssicherung, werden ständig weiterentwickelt und durch umfangreiche Schulungsunterlagen ergänzt. Das Inhouse-Seminar wird methodisch in einem interaktiven Vortrag mit Praxisübungen an einem Fallbeispiel durchgeführt.

Der Inhouse-Seminar Preis von € 395 pro Tag und Person (netto, zzgl. gesetzl. MwSt.) umfasst das Inhouse-Seminar einschl. Schulungsmaterial, sowie Getränke und Verpflegung. Das Inhouse-Seminar wird ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt. Eine kostenlose Stornierung ist bis 14 Tage vor dem Start möglich. Danach wird der Gesamtpreis zu 100% erhoben.

Sciforma Termin- und Ressourcenplanung

Projekte planen, Termine einhalten, Kapazitäten von Mitarbeitern und Ressourcen in Projekten effizient managen, Kostenbudgets überwachen, den Fortschritt im Projekt erfassen und Risiken, Konflikte und Abweichungen schnell erkennen. Die Anforderungen an die Projektplanung sind immens und komplex. Zudem werden Projekte häufig interdisziplinär bearbeitet. Neben Know-how im Projektmanagement sowie kommunikativer und sozialer Kompetenz ist der Einsatz einer leistungsfähigen Planungssoftware ein entscheidender Faktor für den Projekterfolg.


Zielgruppe

Projektleiter, Teilprojektleiter und Planer, die mit Sciforma Projekte planen, Projektmitarbeiter, die Sciforma nutzen, Ressourcenmanager


Ziele

Projekte eröffnen, strukturieren und den Ablauf und die Termine planen können; Ressourcen, Ressourcenprofile und Sachkosten im Projekt einplanen und verschiedene Planungsansätze anwenden können; die Auslastung der Ressourcenkapazitäten analysieren und Überlasten abgleichen können; den Fortschritt erfassen und den Status im Projekt analysieren können; Soll-Ist-Vergleiche bewerten, Abweichungen erkennen und mit geeigneten Maßnahmen gegensteuern können


Nutzen

Sie erlangen sofort anwendbare Kenntnisse im Umgang mit Sciforma einschließlich umfangreichem Projektmanagement-Know-how; Sie können Sciforma sofort effizient und erfolgreich zur Unterstützung ihrer Projektarbeit einsetzen


Inhalte

Projekteröffnung, Sciforma Einstellungen, Projektstruktur, Ablauf- und Terminplanung, Projektvorlagen, Filter / Datensortierung, Kalender, Ressourcenplanung, Sachkostenplanung, Planung freigeben, Kapazitätsplanung, Projektverfolgung, Projektabschluss, Ausgabe von Projektplänen, Berichte


Termine

Termine für 2015 werden in Kürze bekanntgegeben.

Sciforma Berichtsvorlagen

Transparenz ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Projektmanagement. Sciforma bietet mit seinen Berichten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Projekt-, Termin-, Ressourcen- und Kosteninformationen effektiv und übersichtlich darzustellen. Ein sinnvoll eingerichtetes Berichtswesen bietet die Grundlage für Analysen, Auswertungen, Vergleiche und ist die Basis für souveräne Entscheidungsfindungen.


Zielgruppe

Sciforma Administratoren, Projekt Office, Mitarbeiter des Qualitätsmanagements


Ziele

Die Teilnehmer kennen den Aufbau des Berichtsgenerators und können verschiedene Berichtstypen erstellen und anpassen. Sie können Berichte in selbst definierten Kategorien verwalten und Zugriffsberechtigungen festlegen.


Nutzen

Sie erhalten umfangreiches Know-how, Berichtsvorlagen anzupassen, zu erweitern und neue zu erstellen.


Inhalte

Funktionen zur Navigation in Berichten, Struktur und Aufbau des Berichtsgenerators, Diagramme, Balkenpläne, Textberichte, Bubblediagramme, Netzpläne, Organigramme, Matrixberichte, Berichtskategorien und Zugriffsmanagement, Drucken und Ausgabe von Berichten, Datenexport aus Berichten, Import und Export von Konfigurations- und Berichtsvorlagendateien, Einrichten und Verwalten von Favoriten und Sciforma Startseiten.


Termine

Termine für 2015 werden in Kürze bekanntgegeben.