Faurecia startet mit Sciforma eine neue Version seiner Palm-Anwendung

Seit 2009 vertraut Faurecia, der sechstgrößte Automobilzulieferer weltweit, auf Sciforma, um das Management von Kosten, Zeitplänen, Ressourcen und Teamarbeit zu optimieren. Francois Guillaumin, Manager für IT-Anwendungen im Programmmanagement bei Faurecia, berichtet über die Entwicklung der neuesten PALM-Anwendung, die in Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Entwicklungsteam von Sciforma durchgeführt wurde.

 

PALM, eine Anwendung des Programmmanagement-Ökosystems bei Faurecia

Screenshot de l'application Palm de Faurecia crée à partir du logiciel Sciforma

Anfang dieses Jahres haben wir eine neue Version unserer Palm-Anwendung (Program And Launch Management) veröffentlicht, mit der eine neue Funktion zur visuellen Überprüfung der Vorproduktion unserer Produkte eingeführt wurde. Es war unsere Absicht, damit unsere Initiative zur vollständigen Kundenzufriedenheit fortzusetzen.

Für diese neue Version haben wir nicht nur eine Desktop-Version entwickelt, sondern auch eine Tablet-Version, mit der wir unsere Effizienz bei Inspektionsprüfungen verbessern, die Fehler eines Produkts erfassen und sofort Korrekturmaßnahmen starten können.

 

Einfachere Problemlösung und Produktverbesserung

Screenshot de l'application Palm de Faurecia crée à partir du logiciel Sciforma

Der erste Vorteil besteht darin, die Erfassung von Fehlern über das Tablet zu beschleunigen und die Fehler gemäß unseren internen Standards zu klassifizieren. Zur einfacheren Beschreibung können auch ein oder mehrere Bilder des Defekts aufgenommen werden. Des Weiteren ist es möglich, den Defekt nach verschiedenen Kundenstandards zu kategorisieren. Außerdem können wir in nachfolgenden Besprechungen vorhandene Probleme in früheren Produktversionen einfach überprüfen und den Abschluss des Maßnahmenplans validieren.

Zweitens können wir sofort Korrekturmaßnahmen starten, an denen die Entwicklungsteams weltweit beteiligt sind, indem wir die Palm-Anwendung in unser Total Issue Management integrieren, die Probleme mit dem Programmteam teilen und die Lösung gemäß dem in Palm verfügbaren Entwicklungsplan verwalten.

Schließlich ermöglicht die Anwendung, Lektionen aus allen Programmen zu ziehen, Fehler nach Produkttyp oder Technologie zu sammeln und zu analysieren und die Qualität unserer Produkte im Laufe der Zeit zu verbessern.

 

Gemeinsame Entwicklung mit Sciforma F&E

Wir sind sehr stolz auf diese neue App in unserem Programmmanagement-Ökosystem. Wir haben es gemeinsam mit dem Forschungs- und Entwicklungsteam von Sciforma entwickelt und zunächst eine Modellversion entwickelt, um unser Benutzerszenario während einer Live-Inspektionsprüfung zu validieren. Die Benutzerfreundlichkeit war ein ausschlaggebendes Ziel für uns, weshalb die Validierung der Software- und Hardware-Anpassung ein Muss war. Vielen Dank an Ludovic Clavière, Noémie Lemaire und Rémi Fermentin für ihre Beteiligung an dieser Entwicklung. Dieser Erfolg gebührt Ihnen!!

Entdecken Sie Faurecias Erfahrung mit Sciforma Projektportfolio-Management-Software

 

François Guillaumin - Manager für IT-Anwendungen im Programmmanagement bei Faurecia