Wie können Sie das optimale Ressourcenmanagementmodell für Ihr Unternehmen finden?

Jedes Unternehmen erreicht irgendwann einen Punkt, an dem die Ungenauigkeit des improvisierten Ressourcenmanagements in Excel zu aufwendig und kostspielig wird. Mangelnde Fähigkeit auf den Markt zu reagieren, Einkommensverluste, Ertragsverluste, Einbußen in Kundenzufriedenheit und beim Marktanteil... Welche Maßnahmen sollten also zur Verbesserung des Ressourcenmanagements getroffen werden?

 

So verbessern Sie das Ressourcenmanagement in Ihrer Organisation

Es geht alles darum, einheitliche Methoden zu identifizieren und zu implementieren, die es ermöglichen, die Verfügbarkeit von Ressourcen zu visualisieren, sie mit Bedacht zuzuweisen und dann die Zuweisungen zu analysieren und abzuwägen.

Es gibt jedoch kein universelles Modell für das Ressourcenmanagement. Die Methoden der Zuweisung und Abwägung von Ressourcen werden von der Aktivität, der Größe, der Konfiguration, dem Reifegrad der Organisation und der Art und Komplexität der Beziehungen zwischen Projektmanagern und Ressourcenmanagern bestimmt.

 

So optimieren Sie die Zuweisung und Abwägung von Ressourcen mit einem PPM-Tool

Projektportfolio-Managementsoftware mit fest zugeordneten Verwaltungsfunktionen für das Ressourcenmanagement kann die Sichtbarkeit und Zuordnung erheblich verbessern, indem der Arbeitsbedarf und die verfügbaren Ressourcen miteinander abgeglichen werden.

Mithilfe von Tools wie Zeitrückmeldungen zur Überwachung der erledigten Aufgaben ermittelt Ihr Ressourcenmanager oder PMO die Arbeitslast jedes einzelnen Teammitglieds, kann die Arbeit fair verteilen und eine Überlastung Ihrer Mitarbeiter vermeiden.

Portfolio- und Projektmanagement-Tools helfen dem PMO, Projekte besser nach Verfügbarkeit und Fähigkeiten der Ressourcen zu priorisieren: mehr Planung, weniger Verzögerungen = bessere Kapitalrendite.

 

So lösen Sie Ihre Herausforderungen mit dem Ressourcenmanagement

In unserem On-Demand-Webinar erfahren Sie, wie Sie das Ressourcenmanagementmodell ermitteln, das für die Methoden und Probleme Ihres PMO am besten geeignet ist. Sie lernen Sciforma’s Ansatz für Herausforderungen mit dem Ressourcenmanagement:

  • Schritt 1. Implementieren Sie Ressourcenverwaltungsfunktionen, um grundlegende Ressourcen sichtbar zu machen
  • Schritt 2. Führen Sie einen formellen Genehmigungsprozess für die Ressourcenzuweisung ein, integrieren Sie Projektprioritäten und implementieren Sie grundlegende Kapazitätsmanagementfunktionen
  • Schritt 3. Machen Sie eine detaillierte Ressourcenzuweisung möglich
Downloading banner for the on-demand webinar on how to tackle your resource management issues

 

Camélia Docquin

Camélia is Sciforma’s Marketing Manager for Europe and enjoys learning different perspectives of the current business environment and project management challenges that enterprises and individuals face daily. Main interests include : innovation, digital transformation, and strategy execution.