PMO: Bewerten Sie Ihre Leistungen im Jahr 2020

Illustrationsbild für den Blogbeitrag "PMO: Bewerten Sie Ihre Leistungen im Jahr 2020"

 

Immer schnellere technologische Fortschritte, gesellschaftliche Veränderungen, unerwartete, weit verbreitete Ereignisse und sich schnell entwickelnde Markterwartungen sind nur einige der Herausforderungen, mit denen PMOs in den 2020er Jahren konfrontiert werden.

 

Eine dauerhafte Weiterentwicklung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten des PMOs

Die Funktion des Projektmanagement Office hat sich seit den 50er-Jahren erheblich verändert. Vor allem in den letzten 10 Jahren haben sich die Missionen und Aktivitäten grundlegend verändert. Sie sind heute besonders wichtig und strategisch und werden wahrscheinlich in 10 Jahren einen ganz anderen Aspekt annehmen. Die Beschleunigung der technologischen Veränderungen führt dazu, dass die Karten neu gemischt, die Regeln für Unternehmen und Märkte grundlegend geändert und das PMO an einen Scheideweg gebracht werden: Es muss sich neu definieren, um relevant zu bleiben.

Zu den unmittelbarsten Herausforderungen gehört die zunehmende Verantwortung, wobei ein PMO aufgefordert wird, in die Umsetzung der organisatorischen Strategie einzugreifen und Veränderungen und Entscheidungen zu erleichtern. Dazu muss ein PMO immer „MEHR“ sein: noch produktiver, noch agiler, noch kollaborativer. Schließlich muss ein PMO den Ansatz völlig überdenken und von einer Projektmanagementperspektive zu einer Produktmanagementperspektive wechseln.

 

Ein zunehmend strategisches und effizientes PMO im Jahr 2020

Wie können Sie in diesem Zusammenhang sicherstellen, dass Ihr PMO immer noch so relevant und effektiv ist wie am Tag seiner Einrichtung? Klare und solide Rahmenbedingungen, Datenanalyse, Teamausrichtung, strategische Vision oder sogar angepasste professionelle Tools... eine bestimmte Anzahl von Faktoren sind der Schlüssel für Ihren PMO-Erfolg. In dieser Zeit der Gesundheitskrise und der Verlangsamung der Unternehmensaktivitäten könnte dies die Möglichkeit bieten, Ihre Projektmanagementpraktiken zu bewerten und Verbesserungspotenziale zu identifizieren, um den Wert Ihres PMO in Ihrem Unternehmen zu maximieren.

Bleiben Sie diesen Herausforderungen immer einen Schritt voraus, indem Sie unsere PMO-Checkliste herunterladen und eine schnelle Selbsteinschätzung durchführen. Sie sind dann in der Lage, Ihr PMO besser zu positionieren und Fortschrittsmöglichkeiten zu identifizieren, um seinen Wert für Ihr Unternehmen zu maximieren.

Laden Sie das Banner für das PMO-Checklistenbuch herunter

 

Camélia Docquin

Camélia is Sciforma’s Marketing Manager for Europe and enjoys learning different perspectives of the current business environment and project management challenges that enterprises and individuals face daily. Main interests include : innovation, digital transformation, and strategy execution.